Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Gästebuch Bernd Schwerdt
Gästebuch Bernd Schwerdt - 58 Personen sind seit dem 12.Dezember 2004 eingetragen. - zurück zur Homepage von Bernd Schwerdt http://www.berndschwerdt.de
Name:
Wohnort:
Email:
Homepage:
ICQ:
 
Gästebucheinträge
34

25.Juni 2010 um 20:56 Uhr:

 frida.boo@hotmail.com    
  
 Hasse, Monica och Frida aus  
Hej Bernd!
Vi önskar en trevlig midsommar ifrån Kristinehamn!

33

13.Mai 2010 um 11:45 Uhr:

 olof_anjou@yahoo.se    
  
 Olof aus Berlin 
Hej Bernd!
Vilka läckra drinkrecept, haha! Jag skall tipsa mina vänner!
Vänliga hälsningar
Olof

32

14.Februar 2010 um 20:24 Uhr:

 t.g.h@web.de    
  
 T.Gina aus Hova 
Bernt wer ist nun deine Frau auf der Geburtstagsfeier waren ja auch andere Damen. Mich würde privates interessieren z.b. wie alt ist dein Sohn und wie alt wart ihr als er geboren wurde. Ich frage nur so frech weil ich spät Mutter geworden bin und mir es so aussieht, als ob das bei euch auch so ist. Wohnt ihr nun ganz in Schweden, das konnte ich auch nicht so recht hier raus lesen und ist der Junge hier. Hat er eine Lehre hier in Schweden gemacht? Hier wandern z.Z. viele Junge ab weil es keine Arbeit gibt.Schöne, interesante, liebevoll gemachte Seite aber man sollte mehr Zeit mitbringen als ich heute hatte. Schrift beim Gestebücheintag ist auch etwas klein. Suche Deutsch zum gelegendliche Gedankenaustausch im Südlichen Värmland oder nördlichen V-Götland, Themen so banaler Alltagskram, Kinder, Haus, garten, Gegend, Freizeit und typisch schwedisches und wie wir damit zurechtkommen. Uns fehlt hier so einwenig die familie, nicht viel nur wenig in Berlin vor einen jahr hatten wir auch nicht viel Kontakt. Die Berliner Grosseltern sind tod und meine eltern wohnen in München mit Zweitwohnsitz Mittelmeer. Also wenn Interesse da ist würde mich gerne schreiben mit euch oder anderen aus der Region. Hejda die Gina

31

7.Februar 2010 um 16:22 Uhr:

 JuergenMayrHH@aOL.cOM    
  
 Jürgen Mayr aus HH 
Lieber Bernd, alles schön und gut - aber wir finden unter Deiner Home-Page leider nciht das rezept Deiner vorzüglichen "Kichererbsenpaste3" die wir am Freitag bei Euch geniesen durften.
Gruß JÜrgen

30

13.September 2009 um 23:33 Uhr:

 juergen.reimann@gmx.de    
  
 Jürgen Reimann aus Mönchengladbach 
Hallo Herr Schwerdt, danke für Ihre tollen Informationen über Schweden. Bin über å und Å auf Ihrer Seite gelandet. Die ALT-Kombinationen sind m.E. vertauscht (Meine Frau sagt immer, ich sei ein Klugsch...) - auch vielen Dank für den Tastaturtreiber!
Liebe Grüße aus Mönchengladbach, Jürgen Reimann.

29

23.Juni 2009 um 01:30 Uhr:

 terry-privat@web.de    
  
 Terry aus Hamburg 
Suuuuuuupergute Seite,selten so
geschmunzelt. Hatte Interesse an
Nachkriegs-Food. Es fehlt noch
die Sojasuppe von den Amis.
Gibt`s da noch`n Rezept? Wenn ja,bitte her damit !

Werde sicher öfters ´mal auf diese Seite zurück-looken

Best wishes.. your
Terry

28

5.Juni 2009 um 12:04 Uhr:

 bilderbergerkruppmohn@web.de    
  
 Rockefeller Rothschild dogobama aus Politikglobal 
Liebe Bürger von BRDumm-LasveGasholostoryland!

Für den Fall, daß Sie von der amerikanischen Indianerausrottung über die afrikanische Sklaverei aus der Zeit der Entdecker, der Französischen Revolution, dem Bolschewismus, Hiroschima, Nagasaki, Dresden und den sonstigen 300 Kriegen USraels seit 1945, schlecht zu sprechen sind auf unsere bayrischen blau-weißen und europäischen blau-gelben Zionistensternchen, dann....
w w w . z d d . d k
Brüllen Sie doch einfach wieder nach unserer römischen Fascia, unserem römischen Brandenburger Tor mit der Quadriga, unserer maurisch-jüdischen Synagogen-Glaskuppel auf dem "deutschen" Berliner Reichstagsgebäude, unseren alt bewährten Eisernen Jesuiten -Judenkreuzen auf den Panzern und Flugzeugen der Bundes-Zionisten-Wehr.
w w w . z d j . s e

Angst um ihren Arbeitsplatz, ihre Rente, und ganz besonders vor der Tuberkel -Merkel -Ferkel-Schweinegrippe aus unserem CIA/WHO Biowaffen Labour, ist erwünscht, nicht aber vor unserem Graf Coudenhove-Kalergi Plan, unserem Börsencrash der Falschgelddruckereien unserer FED und EZB unserer Eine Weltregierung, mit dem Chip in Ihrem Körper und dem Krebsmassenmord
durch vergiftete Lebensmittel- Trinkwasser und Chemtrails-Haarp -Manipulation.

Danke liebe Deutsche geschorene Täter-Schafe, Wir stellen Ihnen dann unsere nicht erfundenen Holocauste - Genozide an Afrikanern, Serben, Irakern, Afghanen und den Holocaust an Palästinensern wie immer in Rechnung,

Hochachtungsvoll ihr Bundeszionistenpräsident Horst Köhler =IWF Schächter Roma Polski Dracula!
w w w . z d d . d k

27

7.Mai 2009 um 19:42 Uhr:

 mausemikro@aol.com    
  
 Gabriela Seifert aus Hamburg 
Sooo nun mach ich`s doch
wahr. und war da.
Ein wenig kurz, aber keine
Frage ich komm`wieder,
ohne Frage!!!

Liebe Grüße